Submit a New Listing

Herzwacht empfiehlt Ashia

Gepostet von in am 10. September 2009

Herzwacht empfiehlt Ashia

Die Vorstände der beiden gemeinnützigen Vereine Deutsche Herzwacht und Ashia Kamerun trafen sich am 10. Juli 2009 zum ersten Mal zu einem Arbeitstreffen und ersten Kennenlernen in Rheinfelden. Es wurden Projektideen und möglichkeiten der Kooperation erruiert.

Ashia Kamerun

Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.

Sprichwort der Xhosa (Tansania, Südafrika, Botswana und Lesotho) und Motto von Ashia

Ashia Kamerun ist ein karitativer Non-Profit-Verein in der Schweiz, der es sich zum Ziel gesetzt hat, den Menschen in Kamerun zu helfen und sie zu unterstützen. Dies gilt in erster Linie für die Kinder. Der Verein besucht abgelegene Krankenhäuser und bringt ihnen selbst Verbrauchsmaterialien, medizinisches Zubehör und Heilhihlfs- und Pflegemittel. Geleitet wird Ashia Kamerun von Katja und Felix Bruhin.

Kinderkalender

Unterstützen können Sie Ashia durch Spenden oder beispielsweise durch den Kauf von Kinderkalendern:

„Auf den Reisen durch Kamerun haben wir viele schöne Augenblicke erlebt. Die Menschen sind sehr aufgeschlossen, hilfsbereit und gastfreundlich. Über die eindrücklichen Kinderbilder haben wir eine Möglichkeit gefunden, wie sich die Menschen in Kamerun selber helfen können. Glückliche Kinder direkt aus dem Leben. Ashia hofft, diese Bilder bereiten auch Ihnen Freude. Fotografiert durch Katja und Felix Bruhin. Jedes Kind im Kalender erhält Schulgeld von Ashia.“

Link zu den Kalendern

Bildnachweise

Logo (oben), Fotos (rechts) © 2009 Verein Ashia Kamerun | Unteriberg, Schweiz