Submit a New Listing

1. Nationales Arbeitstreffen PAD

Wir weisen gerne auf das vom Herzzentrum der Universitätsklinik Köln betriebene Projekt „defiköln“ sowie die Einladung zum 1. Nationalen Arbeitstreffen PAD (Public Access Defibrillation) hin:

1. Nationales Arbeitstreffen PAD: www.defikoeln.de/symposium

Das Projekt „defiköln“ verfolgt das Ziel, über strukturierte Öffentlichkeitsarbeit und Schulung sowie die systematische Vorhaltung frei zugänglicher Defibrillatoren die kommunale Versorgungssituation bei plötzlichem Herztod zu verbessern. Bekanntermaßen versterben in Deutschland jährlich etwa 150.000 PatientInnen an einem solch akuten Herzkreislaufversagen. Vor diesem Hintergrund organisiert „defiköln“ Ende diesen Jahres das 1. Nationale Arbeitstreffen zum Thema PAD (Public Access Defibrillation) mit dem Ziel, den Stellenwert des Versorgungskonzeptes zu definieren, Transparenz über in der Bundesrepublik aktiven PAD-Modelle zu schaffen, aus gemeinsamen Erfahrungen zu lernen und über die Bildung einer Nationalen Arbeitsgemeinschaft eine belastbare Entwicklungsperspektive zu entwickeln.

Zu diesem Arbeitstreffen am 12. Dezember 2014 in Köln möchten wir gerne bundesweit auch Verantwortliche einladen, die lokale Defi-Projekte betreuen. Wir sind uns sicher, gerade mit dem disziplin- und sektorenübergrei­fenden Ansatz (Medizin, Politik, Unternehmen inkl. Medizintechnik, Wissenschaft) Synergien zu schöpfen und die PAD-Diskussion und –Situation nachhaltig zu beleben.

Info: Flyer des 1. Nationalen Arbeitstreffens PAD (PDF, 1 MB)

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Website: www.defikoeln.de